AVSALLAR

Perle des Mittelmeers...

 

Kreis Avsallar wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Nach der Reihe waren die Lydier, Römer, anatolische Seldschuken und die osmanischen Herrscher hier zuhause, daher ist es ein sehr altes Wohngebiet.  Avsallar hat 1986 eine Stadtverwaltung bekommen. 

Die eigene Bevölkerungsanzahl von Avsallar beträgt 15.000 und in den Sommermonaten übersteigt diese Zahl 50.000. Es leben in Avsallar ca. 2.000 Europäer als Wohnungseigentümer. Avsallar ist eine der ersten Stellen, wo der Tourismus in der Türkei begonnen hat.  Insbesondere in den letzten 15 Jahren hat Avsallar parallel  zur Entwicklung des Tourismus auch eine unglaubliche städtische Entwicklung. Im Umkreis fındet man neben den Hotels Rubi, Özkaymak, Yalıhan, Aspendos, Myhome, Justiniano (alles 5 Sterne Hotels) auch große Einkaufszentren und Läden. Es sind heute im Einkaufszentrum von Avsallar mehrere Maerkte, Restaurants, Bars, Diskos, Juwelierläden, Lederwaren usw. vertreten.  

Avsallar liegt vom Flughafen Antalya 85 km, von Manavgat  25 km, von Side 30 km, von  Belek 45 km und von Alanya  20 km entfernt. Sie ist eine Verbindungsstelle zwischen dem mit Fichten bedeckten Taurus Gebirge und dem Meer. Aufgrund dieser Eigenschaft herrscht hier das typische Mittelmeerklima. Avsallar ist an 300 Tagen des Jahres sonnig und die durchschnittliche Jahreslufttemperatur beträgt 25 Grad C und die Meerestemperatur 20 Grad C. Es schneit hier nie.  Man kann 365 Tage lang ins Meer gehen. Die Stadt hat ein 5 km langes Küstengebiet und die schönsten Strände der Türkei liegen an dieser Küste. 

Alle infrastrukturellen Versorgungen der Stadt wie Strom, Strassen, Wasser, Abwasserkanäle usw. sind schon fertig gestellt. Die Entwicklung des Bausektors in den letzten 5 Jahren hat sich auch in Avsallar bemerkbar gemacht und es wurden in diesem Gebiet sehr viele Luxus-Gebäude und Villen gebaut.  In Avsallar darf man je nach Grundstuecksgroesse bis zu 7 Etagen bauen.   Aufgrund der Liegenschaft des Gebietes kann man von überall Meeres- oder Waldsicht haben.  Die Stadt zwischen grünen Wäldern und blauem Meer hat einen berechtigten Ruhm mit modernen und qualitativ guten Bauobjekten erreicht. 

Diese niedliche Stadt am Mittelmeer, wo Sie sich wie zuhause fühlen werden, wird alle ihre Bedürfnisse wie Meer, Sand, Sonne, Einkaufen, Spaziergänge, Unterhaltung usw. decken. Die gastfreundschaftlichen Einwohner der Stadt warten auf ihre europäischen Freunde.